Dienstleistungen



Die Sachverständigentätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger öbvS umfasst

  • Weinbau und Kellerwirtschaft
  • Betriebsbewertung
  • Bewertung - Entschädigungsfragen zB. Straßenbau
  • Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Rebschulen
  • Kellerwirtschaft
  • ökologischer Anbau
  • Nutzungsbeschränkungen zB. Naturschutzauflagen


    Das Beratungsangebot Ökologischer Weinbau umfasst

  • regelmäßige (Gruppen-) Betriebsberatungen während der Vegetationsperiode
  • Einzelbetriebsbetreuung in der Weinbereitung
  • Betriebsplanung
  • Seminare (Pflanzenschutz, Begrünung, Umstellung), Spezialkurse (z. B. Sensorik - Weinaroma, Nützlinge im Weinbau) .
  • schriftliche Beratungsunterlagen

    Zielsetzung des Beratungsprogrammes ist es, Antworten auf alle Fragen des ökologischen Traubenanbaus und Weinausbaus zu geben und den Winzer in die Lage zu versetzen, mit den erhaltenen Informationen seinen Betrieb auf ökologischen Anbau umzustellen bzw. die Anbautechnik sowie den Weinausbau zu optimieren..



    Arbeitsschwerpunkte:

    Anbauberatung

  • Kulturtechnik wie Erziehungsarten, Rebsorten, Unterlagen, Laubwandgestaltung und Laubarbeiten
  • angepasste Bodenvorbereitung für Neupflanzungen
  • angepasstes Bodenmanagement, Begrünungspflege (Begrünungsarten), Beikraut - Regulierung, Spatendiagnose
  • organische und mineralische Düngung sowie Kompostbereitung
  • Ökologischer Pflanzenschutz, Nützlingspflege
  • Biologisch - dynamischer Weinbau
  • Angepasste Mechanisierung und technische Ausstattung





    Verarbeitungsberatung

  • ökologische Weinbereitung, zugelassene Verarbeitungshilfsstoffe
  • angepasste Technologie für Rot - Weißweinbereitung.
  • Sensorik.


    Management und Organisationsberatung

  • Optimierung der innerbetrieblichen Prozessabläufe, Betriebsplanung, Betriebsorganisation
  • Erstellung von Qualitäts - Managementsysteme
  • Implementierung von ISO 9000, HACCP.